Neue Kompaktmodelle von AMG jetzt bestellbar

13C914_001

 

Engineered by AMG  ist das gemeinsame Kennzeichen der drei sportlichen Kompaktmodelle A 250 Sport 4MATIC, CLA 250 Sport und CLA 250 Sport 4MATIC, die ab 7. Oktober bestellt werden können. Am gleichen Tag erfolgt auch die Verkaufsfreigabe für den Einstiegsdiesel CLA 180 CDI.

 

Außerdem werden zum gleichen Zeitpunkt die Verkehrsdaten des COMAND Online dank Live Traffic Information noch genauer und das Drive Kit Plus für das iPhone® 5 ist für die A-Klasse, B-Klasse und den CLA bestellbar. Die neuen Kompakten von Mercedes-Benz kommen sehr gut bei den Kunden an. Seit Jahresbeginn konnte Mercedes-Benz hier einen Absatzzuwachs von über 60 Prozent verbuchen.

 

 

Die Preise der neuen Modelle:
  • Mercedes-Benz A 250 Sport 4MATIC: 39.954,25 Euro
  • Mercedes-Benz CLA 250 Sport: 42.304,50 Euro
  • Mercedes-Benz CLA 250 Sport 4MATIC: 44.506,00 Euro
  • Mercedes-Benz CLA 180 CDI: 31.178,00 Euro

 

Eine Reihe von Gemeinsamkeiten prägt die Technik der drei neuen Sportmodelle. Für den Antrieb sorgt ein 1.991 cm3 großer Vierzylinder. Er leistet 155 kW (211 PS) und stellt 350 Nm maximales Drehmoment von 1.200/min bis 4.000/min zur Verfügung. Das sportlicher ausgelegte Doppelkupplungsgetriebe 7G-DCT ist serienmäßig, die Käufer haben die Wahl zwischen Frontantrieb und dem permanenten Allradantrieb 4MATIC mit vollvariabler Momentenverteilung.
Die besonderen fahrdynamischen Qualitäten sind unter anderem durch eine von Mercedes-AMG entwickelte Vorderachse und das dazu entsprechend abgestimmte AMG-Sportfahrwerk samt AMG Sport-Parameterlenkung geprägt. Zum besonderen Fahrerlebnis tragen auch die spezielle Motor- und Getriebeabstimmung sowie eine veränderte ESP®-Auslegung bei. Hinzu kommt der emotionalere Sound aufgrund der modifizierten Abgasanlage.

 

Auch das Design der Sportmodelle spricht eine sportliche Sprache. Die Ausstattungslinie „AMG Line“ ist serienmäßig, „Sport“-Plaketten zieren die vorderen Kotflügel. Die Sportmodelle verfügen über exklusive, schwarz lackierte und glanzgedrehte 18“-AMG Leichtmetallräder im 5-Speichen-Design mit Bereifung 235/40 R 18 rundum sowie rot lackierte Bremssättel. Zusätzlich unterstreichen rote Akzente an AMG Front- und Heckschürze die dynamische Positionierung der Modelle. Innen setzt sich die Akzentuierung mit designo Sicherheitsgurten in Rot und Fußmatten mit „Sport“-Schriftzug fort.

 

 

Hohe Traktionsreserven: Allradantrieb 4MATIC
A 250 Sport 4MATIC und CLA 250 Sport 4MATIC besitzen die neue Generation des permanenten Allradsystems 4MATIC mit einer vollvariablen Momenten­verteilung. Dieser Allradantrieb zeichnet sich durch hohe Traktionsreserven und ausgezeichnete Agilität bei bester Fahrsicherheit und Energieeffizienz aus. Zu den Komponenten der 4MATIC gehören der in das automatisierte Doppelkupplungsgetriebe 7G-DCT integrierte Abtrieb zur Hinterachse und das Hinterachsgetriebe mit integrierter, elektrohydraulisch gesteuerter Lamellenkupplung. Damit können die Antriebsmomente vollvariabel zwischen Vorder- und Hinterachse verteilt werden. Das im Vergleich zu den Wettbewerbern geringe Systemgewicht und ein hoher Wirkungsgrad sind weitere Vorteile dieser Konstruktionsweise.

 

 

Flotter Einstieg: Neues Diesel-Coupé CLA 180 CDI
Neuer Einstiegsdiesel für das viertürige Coupé, das kürzlich von den Lesern von „auto, motor und sport“ zum schönsten Auto in der Kompaktklasse gewählt wurde, ist der CLA 180 CDI. Aus 1.461 cm³ Hubraum schöpft er 80 kW (109 PS), ab 1.750/min stehen 260 Nm Drehmoment zur Verfügung. Damit sprintet der serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe angebotene CLA 180 CDI in 11,6 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h. Beim Verbrauch setzt der spritzige Diesel Maßstäbe: Kombiniert fließen nur 3,9 Liter/100 km durch seine Einspritzdüsen, das entspricht 102 g/CO2 pro Kilometer.

 

 

 

Live Traffic Information: Verkehrsinformationen in Echtzeit
Auf den neusten Stand gebracht wurde das Multimedia-System COMAND Online. Dank einer Übermittlung der Verkehrsdaten in Echtzeit ist das Navigationssystem deutlich besser informiert über die Lage auf den Straßen. Die Verkehrsdaten übermittelt jetzt hochaktuell der Dienst „Live Traffic Information“, der Bewegungsdaten von Nutzern eines TomTom-Navigationssystems und von Mobilfunk-Nutzern anonym auswertet. Das stellt sicher, dass Informationen über Verkehrsbehinderungen sowohl auf der geplanten als auch auf möglichen Ausweichstrecken punktgenau und in Echtzeit ins Fahrzeug kommen. Ab 7. Oktober bestellbar ist ebenfalls das Drive Kit Plus für das iPhone® 5. Dieses ermöglicht gemeinsam mit der kostenlosen Digital Drive Style App eine nahtlose Integration des iPhone® ins Fahrzeug. Zu den Highlights zählen unter anderem die Sprachbedienung Siri sowie die Echtzeit-Positionsfreigabe Glympse. Mit Glympse lässt sich der eigene aktuelle Standort gezielt an ausgewählte Personen übermitteln. Weitere Funktionen sind: Facebook®, Twitter®, Internetradio, AUPEO!™ Personal Radio und die fortschrittliche Navigationslösung von Garmin® mit internetbasierten Echtzeit-Verkehrsinformationen, Online-Sonderzielsuche inklusive Street View™ Ansicht und 3D-Kartendarstellung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf − 5 =