Lada

Lada-Logo

Die russische Marke Lada mit Unternehmenssitz in Togliatti wurde im Jahr 1966 auf Beschluss der damaligen sowjetischen Regierung gegründet. Die ersten Modelle wurden damals mit Unterstützung des italienischen Herstellers Fiat entwickelt.

Lada entwickelte mit seinen preisgünstigen Modellen eine Zeitlang auch auf dem deutschen Markt eine gewisse Popularität. Aber die einfache Technik, der stark eingeschränkte Komfort und die Verarbeitungsmängel haben dazu geführt, dass Lada auf einem niedrigen Absatzniveau verharrt. Mittlerweile hat sich der französische Renault-Konzern eine Sperrminorität gesichert.

Da es Renault bereits gelungen ist, der rumänischen Billigmarke Dacia zu einem Erfolg zu verhelfen, könnte sich unter diesen Umständen auch die Zukunft von Lada positiv entwickeln. Mit der Studie Lada C gab es auf dem Genfer Autosalon im Jahr 2007 immerhin erste Anzeichen für eine stilistische Weiterentwicklung von Lada.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × 3 =