Der neue Audi R8

R8150071_full

Der neue Audi R8

Schon das Vorgängermodell war die sportliche Speerspitze der Marke – für den Audi R8* der zweiten Generation gilt dies umso mehr. Der neu konzipierte Hochleistungssportwagen ist noch straffer und stärker geworden, sowohl auf als auch abseits der Rennstrecke. In seiner DNA steckt das Know how aus den zahlreichen Motorsport-Erfolgen, die Audi vor allem im Langstreckensport in den vergangenen Jahren errungen hat. Die Sport-prototypen haben seit 2000 das 24 Stunden-Rennen von Le Mans 13 Mal gewonnen, der R8 LMS steuerte seit 2009 sieben weitere Gesamtsiege bei 24 Stunden-Rennen bei.

Bei Audi sind sich Motorsport und Serie in vielen Technikfeldern sehr nah – so auch bei Bedienung und Anzeige. Das beste Beispiel: der Sportprototyp Audi R18 e-tron quattro und der neue Seriensportwagen Audi R8*. Sie weisen bei Lenkrädern und digitalen Displays große Gemeinsamkeiten auf. Der Hochleistungssportwagen, der im Spätsommer in den Verkauf geht, bildet mit dem GT-Rennwagen Audi R8 LMS und dem batterieelektrisch angetriebenen Audi R8 e-tron eine sportliche Modellfamilie. Der Audi R8 ist in seiner jüngsten Evolutionsstufe noch stärker, noch schneller und noch ausdauernder.

 

A153926_full

Audi R8:
Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 12,3 – 11,4;
CO2-Emission kombiniert in g/km: 287 – 272

Audi R8 e-tron:
Das Fahrzeug wird noch nicht zum Kauf angeboten.
Es besitzt noch keine Gesamtbetriebserlaubnis und unterliegt daher nicht der Richtlinie 1999/94/EG.

 

A155407_full

Mit dem Sportwagen R8 baut Audi seine Führungsrolle im Leichtbau weiter aus. Die neuen Modelle mit ihren Multimaterial-Karosserien laufen in der Nähe von Neckarsulm vom Band.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vierzehn + sechs =