Audi RS 3 LMS mit zwei Partnerteams

Audi RS 3 LMS
Audi RS 3 LMS

Nach seiner erfolgreichen Debütsaison startet der Audi RS 3 LMS in diesem Jahr auf höchster internationaler Ebene: Audi Sport customer racing unterstützt zwei Partnerteams im WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup. Dieser ist exklusiv für TCR-Rennwagen reserviert und umfasst Läufe in Afrika, Asien, Europa und Südamerika.

„Wir freuen uns auf die starke Konkurrenz in der neuen Rennserie, die für viele Hersteller eine attraktive Bühne im Tourenwagen-Rennsport ist“, sagt Chris Reinke, Leiter Audi Sport customer racing. „Unsere Teams und Fahrer bringen wertvolle Erfahrungen aus dem Tourenwagen-Rennsport und aus anderen Disziplinen mit. So wollen wir 2018 um den Titel in der Fahrer- und der Teamwertung kämpfen.“

 

Der vorläufige Kalender umfasst neun Veranstaltungen auf vier Kontinenten mit jeweils drei Rennläufen pro Wochenende.

Vorläufiger Kalender:
07.–08.04. Marrakesch (MA)
28.–29.04. Hungaroring (H)
10.–12.05. Nürburgring (D)
19.–21.05. Zandvoort (NL)
23.–24.06. Vila Real (P)
04.–05.08. Río Hondo (RA)
29.–30.09. Ningbo (CN)
27.–28.10. Suzuka (J)
15.–18.11. Macau (MAC)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

vier × 2 =